Telefon 0 46 21 - 30 41 73     info@laroma-travel.de   

Aufbau LAROMA TRAVEL Matratze

Der Aufbau unserer Matratzen orientiert sich an über 25 Jahren Erfahrung mit ergonomischen Matratzen. Unsere Matratzen setzen sich aus verschiedenen Schichten zusammen, die aus hochwertigen Materialien bestehen und optimal zusammenspielen, um Ihren Schlaf erholsam und gesund zu gestalten. Basierend auf Ihren individuellen Körperdaten stellen wir die Schichten in Absprache mit Ihnen zusammen und erreichen so die für Sie perfekt konfigurierte Matratze. Egal ob für Zuhause, auf dem Boot oder im Wohnmobil.

Gerade die Fertigung von Sonderformen wie zum Beispiel bei Bootsmatratzen oder bei Wohnmobilmatratzen erfordert viel Erfahrung und handwerkliches Geschick. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für jeden die perfekte Matratze zu entwickeln, egal in welcher Einbausituation. Die Ergebnisse und die Kundenzufriedenheit geben uns recht auf dem richtigen Weg zu sein.

Aufbau LAROMA TRAVEL Matratze

Unsere Matratzenvarianten

Der Matratzenkern sorgt für die Lagerung Ihrer Wirbelsäule in der natürlichen Form. Dies funktioniert vor allem durch einen deutlich weicheren Schulterbereich. Dieser Unterschied zwischen stützender Wirkung im Beckenbereich und absenkender Wirkung im Schulterbereich lagert Sie ergonomisch sinnvoll. 

Die Komfortauflagen auf den Kernen verbessern die Druckverteilung und sind frei nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen zu wählen. Sie sorgen zusätzlich für Ventilation und Feuchtigkeitsregulierung.

Matratzenkern H1

Matratzenkern H1 Matratzen Laroma Travel

Unser Matratzenkern H1 besteht aus weichem Larofoam mit softer Schulterabsenkung und Belüftungsschnitten in einem Raumgewichtvon 52 kg/m3.

Eignung:
Männlich: bis BMI 24
Weiblich: bis BMI 25

Matratzenkern H2

Laroma Travel Matratzenkern H2

Der Matratzenkern H2 aus mittelfestem Larofoam mit softer Schulterabsenkung und Belüftungsschnitten wird in einem Raumgewicht von 52 kg/m3 gefertigt.


Eignung:
Männlich: ab BMI 24
Weiblich: ab BMI 25

Matratzenkern H3

Matratzenkern H3 Laroma Travel Matratze

Unser Matratzenkern H3 wird aus festem Larofoam mit softer Schulterabsenkung und Belüftungsschnitten in einem Raumgewicht von 52 kg/m3 gefertigt.


Eignung:
Männlich: ab BMI 30
Weiblich: ab BMI 31

Komfortauflage T1

Komfortauflage T1 Gesunde Matratze Laroma Travel

Weiche 4 cm hohe Komfortschaumauflage zur optimalen Druckentlastung.

Eignung:
leicht bis mäßig druckempfindlich
geringes bis mittleres Körpergewicht

Druckentlastung:
Atmungsaktivität:
Haltbarkeit:

 

Komfortauflage T2

Komfortauflage T2 für individuell konfigurierte Matratze

Mittelfeste 4 cm hohe Komfortschaumauflage zur optimalen Druckentlastung.

Eignung:
mäßig bis wenig druckempfindlich
mittleres bis hohes Körpergewicht


Druckentlastung:
Atmungsaktivität:
Haltbarkeit:

 

Kombination T1 + T2

Komfortauflage Kombination T1 + T2 für Laroma Travel Matratze

Es werden zwei Komfortschaumauflagen nach Druckempfinden und Komfortanspruch kombiniert.


Eignung:
mäßig bis stark druckempfindlich
jedes Körpergewicht

Druckentlastung:
Atmungsaktivität:
Haltbarkeit:

 

Auf die Höhe der Matratze kommt es an

Die LAROMA Matratzen werden in drei unterschiedlichen Höhen gefertigt. Welche Höhe für Sie in Frage kommt, hängt im Wesentlichen von Ihrem Körpergewicht, Ihrer Körpergröße sowie Ihrer Kontur und Ihrem Druckempfinden ab. Grundsätzlich können wir eine Matratze mit zunehmender Höhe weicher und damit druckentlastender gestalten. 

Details unserer Matratzen

Warum sind unsere Oberdecken abnehmbar?

In der Nacht verliert der Körper Feuchtigkeit. Schweiß, Hautschuppen und Körperfette sammeln sich über die Zeit in der obersten Schicht der Matratze (Oberdecke). Ein dünner Matratzenbezug besitzt nur eine geringe Speicherfähigkeit und gibt die Feuchtigkeit schnell an den Schaumstoff weiter.

Daher ist es sinnvoll die Oberdecke waschbar und aufnahmefähig zu halten. Eine hochversteppte Oberdecke bringt diese Eigenschaften mit. Bei unseren Matratzen setzen wir auf eine Versteppung mit 2 cm hohem Hypersoftschaum, der neben einer hohen Feuchtigkeitsaufnahme bessere Ventilationseigenschaften besitzt als herkömmliche Matratzenbezüge. Die weiche Oberfläche unterstützt auch die notwendige Druckverteilung.

LAROMA Oberdecken sind innerhalb weniger Sekunden problemlos abnehmbar und nach dem Waschen genauso einfach auch wieder aufzuziehen.

Gerade in Booten und Wohnmobilen entsteht viel Feuchtigkeit. Hier ist das regelmäßige Waschen der Bezüge besonders wichtig.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • LAROMAsilver Bezugsstoff
  • LAROMAsilver Bezugsstoff

Varianten unserer Oberdecken

Wahlweise bieten wir Ihnen unterschiedliche Farben und Funktionen an. Standardmäßig werden die LAROMA Oberdecken mit einer BI-OME Veredelung ausgestattet, diese hilft Milben und Pilze in der Oberdecke zu neutralisieren.

 

Unsere LAROMA purotex Oberdecke besitzt ähnliche Eigenschaften, jedoch auf mikrobieller Basis. Diese Oberdecke ist ideal für Allergiker geeignet. Weitere Informationen erfahren Sie unter: www.purotex.com

Warum Abstandsgewirk in Boden und Seite?

Häufig werden Matratzen auch auf der Unterseite feucht. Schimmel und Stockflecken können die Folge sein. An der durch Körperwärme erhitzten Matratzenunterseite kondensiert die Umgebungsluft besonders leicht. Herkömmliche Matratzen mit einem Matratzendrell um alle Seiten speichern die Feuchtigkeit. Um dies zu verhindern ist es sinnvoll die Flächen zu entkoppeln und für Zirkulation zu sorgen. Deshalb verfügen unsere Matratzen über Abstandsgewirke. Die Feuchtigkeit kann ungehemmt entweichen und Ihre Matratze bleibt trocken und hygienisch einwandfrei.

  • Maximale Unterlüftung durch Abstandsgewirke

Unternehmensbroschüre

Hier finden Sie eine Online-Version unserer aktuellen LAROMA TRAVEL Unternehmensbroschüre. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und blättern Sie online durch Informationen zu unseren Produkten, unserer Unternehmensphilosophie und unserer Fertigung.

LAROMA TRAVEL © 2020